Unsere aktuelle Projektarbeit

Im Bild v.l.: Vorsitzender "Eisbären e.V.", Pfarrer Wolfgang Bier, Vorstandsmitglied Roland Stengl, Michael Thiergärtner und Werner Schühler (Christophorus-Gesellschaft)
"Damit der Neustart gelingt!" - Würzburger "Eisbären" unterstützen ehemals Wohnungslose und Strafentlassene

Johann-Weber-Haus

 

Das Johann-Weber-Haus ist ein sozialtherapeutisches Wohnheim für Männer im Alter von 18 bis ca. 60 Jahren. Wir helfen hier seit 2018 und unterstützen damit in den Bereichen Wohnen, Arbeiten, Behörden, Schulden, Freizeit und vieles mehr.

 

Würzburger Tafel

In Würzburg und Umgebung leben mehrere Tausend Menschen, darunter viele Kinder, von der Sozialhilfe. Dies bedeutet ein tägliches Budget von 4,50 Euro für Lebensmittel. Viel zu wenig für eine ausgewogene Ernährung. Seit 2007 unterstützen wir regelmäßig die Würzburger Tafel.

Wärmestube Würzburg

Die Wärmestube ist offene Anlaufstelle für Menschen, die ohne festen Wohnsitz oder von Wohnungslosigkeit mittelbar oder unmittelbar bedroht sind. Wir helfen hier seit 2011.

Adalbert-Stifter-Schule

Wir fördern seit 2011 Schul- und Bildungsangebote für bedürftige Kinder und Jugendliche in Würzburg-Zellerau, z.B. Deutsch-Kurse, Theaterbesuche oder musische Erziehung.